Preise

Das Leistungsmaß der Gesetzlichen Krankenkassen ist im Sozialgesetzbuch V definiert: Wir sollen "ausreichend, zweckmässig und wirtschaftlich behandeln und das Mass des Notwendigen nicht überschreiten". 

Naturgemäß klafft eine Lücke zwischen den zuvor genannten Vorgaben und dem, was in einer modernen und sich rasch entwickelnden Medizin möglich ist.

Diese Lücke möchten wir mit diesem Kapitel schließen, indem wir Ihnen die Kosten offenlegen, sofern die gesetzliche Krankenkasse nicht zum Einsatz kommt. Grundlage ist die aktuelle Gebührenordnung für Ärzte GOÄ.

Sie können in unserer Praxis in bar, per EC-Karte und per Überweisung auf Rechnung bezahlen. Bei Selbstzahlerleistungen legen wir Ihnen zunächst eine Kostenaufstellung zur Unterschrift vor.

Privatversicherte zahlen in der Regel nach GOÄ zu den üblichen Sätzen (ärztliche Leistungen Faktor 2,3 fach, technische Leistungen 1,8 fach und Laborleistungen 1,1 fach). Die in diesem Abschnitt angegebenen Preise weichen teilweise von diesen Sätzen ab und gelten nur für gesetzlich Versicherte.

Wir unterteilen dieses Kapitel in:

Für Leistungen des Speziallabors erhalten Sie von unserem Zentrallabor eine Rechnung, nicht von uns! Für diese Preise übernehmen wir keine Garantie. Bitte beachten Sie, dass bei den angegebenen Preisen die ärztliche Beratung und Blutabnahme nicht inbegriffen sind.

Bestellservice für Rezepte und Überweisungen
captcha